Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Ich stelle die Grundregeln guter Kommunikation vor

(u.a. der gewaltfreien Kommunikation) und stelle sie in einen systemischen Kontext.

 

Als Grundlage von fairer Sprache und Erziehung zu Toleranz

bildet sie m. E. die Grundlage für inklusive Schulentwicklung.

 

Wir üben faire Formulierung an Dialogbeispielen des schulischen Alltags

und nehmen uns Zeit für die aktive Aneignung gerechter kommunikativer Kompetenzen.